Aruba sucht Blockchain, um die Macht der Reisemonopole zu übernehmen und die Einnahmen aus dem Tourismus an seinen sandigen Ufern zu halten.

Für die Karibikinsel ist Aruba kein Problem. Der Tourismus ist stark abhängig - mit einer Bevölkerung von etwas mehr als 100 000 Einwohnern verzeichnet Aruba jährlich 1,2 Millionen Besucher. Aber da die Reisebranche von Expedia und Priceline, ein paar Online-Reisebüros (OTAs) und Fluggesellschaften dominiert wird, die alle die Preise kontrollieren, wird ein erheblicher Teil der Tourismuseinnahmen von Aruba ins Ausland geliefert.

Nun möchte die Organisation, die für die technische Entwicklung der Insel verantwortlich ist, die ATECH Foundation, dies ändern, indem sie mit dem Schweizer Startup Winding Tree an einem Blockchain-Marktplatz für Reisebuchungen arbeitet.

Anstelle des Status quo möchte die ATECH Foundation die Plattform von Winding Tree nutzen, die auf der öffentlichen Blockchain von Ethereum aufbaut und Touristen direkt mit Reiseanbietern verbindet, um alle Zwischenhändler auszuschalten.

Und die Beseitigung der Dritten im Tourismus könnte besonders für kleinere Länder von Vorteil sein, sagte Varelie Croes, Mitbegründer der ATECH Foundation, gegenüber CoinDesk.

"Eine solche Plattform kann Ländern wie Aruba helfen ... einen Teil der Gewinne zurückzugewinnen und sie zu besteuern und das Einkommen zu Hause zu behalten", sagte sie und fügte hinzu:

"Die Auswirkungen sind für die Wirtschaft von Bedeutung."

Wenn das Blockchain-System funktioniert, hätte das einen wesentlichen Einfluss auf Arubas Endergebnis, fuhr sie fort.

Die Insel investiert seit einiger Zeit stark in neue Technologien, um sie besser auf die Zukunft vorzubereiten. So hat die Smart-Island-Strategie für die Tourismusindustrie beispielsweise biometrische Kontrollen an Flughäfen durchgeführt und erneuerbare Energien eingesetzt.

Winziges Testfeld

Blockchain war bei seiner Suche von besonderem Interesse. Am bemerkenswertesten ist, dass die Insel ihr eigenes digitales Fiat mit dem Cryptocurrency-Startup Bitt erforscht und Arubas Zentralbank glaubt, dass dies das BIP der Insel ankurbeln könnte.

Während Blockchains Potenzial für Reise- und Tourismusunternehmen viel gepriesen wurde (Winding Tree hat zuvor einen Vertrag mit der großen Fluggesellschaft Lufthansa geschlossen), ist das Aruba-Projekt auf dem besten Weg, der erste vollständig implementierte Blockchain-Marktplatz für Reisen zu sein.

Winding Tree wird die Beta-Plattform Anfang des nächsten Jahres mit den ersten Anwendern testen, mit der Hoffnung, Ende 2018, zuerst mit Hotels und später mit Fluggesellschaften, kommerziell zu starten.

Aber die Vorteile sind nicht nur Arubas; Die geringe Größe der Insel macht es zu einem idealen Gebiet für Erkundungen.

Winding Tree kann Aruba als Spielplatz für die landesweite Einführung dieser neuen Technologie nutzen, sagte Croes.

Das Start-up hat bereits die australische Hotelmanagement-Software-Firma RoomRanger als Partner gewonnen und plant in den kommenden Wochen auch eine große europäische Hotelgruppe bekannt zu geben.

Croes folgerte:

"Dies ist jenseits von Aruba, kann erhebliche Auswirkungen auf kleine Volkswirtschaften haben."

Aruba-Bild über Shutterstock