Einmal als das "Silber zu Bitcoin's Gold" angekündigt, versuchen die Entwickler hinter der lang laufenden digitalen Währung Litecoin, die frühere Position des Projekts als zweitbeliebteste Kryptowährung der Welt wiederherzustellen.

Nach einer langen Flaute in den Projektankündigungen enthüllten die Kernentwickler von litecoin und die Litecoin Association, eine in Texas ansässige Non-Profit-Advocacy-Gruppe für die Technologie, Anfang dieses Sommers eine neue Roadmap. Weit davon entfernt, einen dramatischen Kurswechsel zu erleben, versucht es, ein ursprünglich als Online-Zahlungsoption eingeführtes Projekt neu zu beleben, das für globale Händler schneller und verlockender sein soll.

Trotz des frühen Erfolgs als Ergänzung zum Bitcoin für Investoren und Trader ist das Projekt wohl zurückgefallen, da die Bitcoin-basierte Blockchain-Technologie zunehmend in den Fokus von Institutionen und ehemaligen Bitcoin-Startups gerückt ist.

Das Team, das hinter dem Projekt steckt, nutzte die Ankündigung jedoch, um seine frühere Marktposition zu verdoppeln. Es wurden eine Reihe von Updates eingeführt, die sich auf Transaktionsgeschwindigkeit, Skalierung, Händlerunterstützung und mobile Brieftaschen konzentrieren.

Da das Projekt nicht von der byzantinischen Natur der Bitcoin-Governance-Struktur geplagt wird, glauben einige in der Community, dass es schneller als die populärste digitale Währung der Welt Veränderungen einleiten könnte, was ihm einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil verschafft.

Konkurrenz entsteht

Dennoch kommt die Veröffentlichung der Roadmap zu einem Zeitpunkt, der als ein entscheidender Moment für Litecoins angesehen werden könnte, der sich in vielerlei Hinsicht mit Änderungen in der Art und Weise konfrontiert sieht, wie digitale Währungen unter erhöhten institutionellen Interessen wahrgenommen werden.

In einer Zeit, in der viele in der Branche nach technischer Innovation streben, war der Erfolg von litecoin in der Vergangenheit die Stärke seiner Marktkapitalisierung und seine Wahrnehmung als eine nützliche Absicherung für Anleger, die von dem manchmal volatileren Bitcoin-Netzwerk profitieren wollten.

Zum Beispiel ist litecoin eines der wenigen digitalen Währungsnetzwerke, das eine Marktkapitalisierung von 225 Millionen US-Dollar erreicht hat. In der Vergangenheit lag es bei vielen hunderten von konkurrierenden Alternativen an zweiter Stelle.

In gewisser Hinsicht könnte Litecoin so angesehen werden, als hätte es einen ähnlichen Einfluss auf seine Position wie Bitcoin. Auch als die Marktkapitalisierung und der Preis von Litecoin Ende 2013 aus den Höhenlagen herausbrachen, hat es den Rest des Pakets immer noch konsequent angeführt.

Allerdings hat die Ankunft des Blockchain-Netzwerkes ethereum und seines Token, Äther, diesen Wertsatz in Frage gestellt.

Gelobt für Innovationen in der Blockchain-Technologie einschließlich Smart Contracts und gelobt von einer wachsenden Anzahl von Finanzinstituten, hat der Wert von Ethereums nativem Token, Ether, nicht nur den derzeitigen Wert von Litecoin übertroffen, sondern auch seinen Höhepunkt von 2013.

Entscheidend für den Erfolg von ethereum war, dass es einen einzigartigen Wertbeitrag bietet, da es nicht primär als digitale Währung, sondern als Ressource für blockchainbasierte dezentrale Anwendungen in seinem Netzwerk genutzt wird.

Übernahme von ätherum

Aber der Preis ist nicht alles, und schneller ist nicht immer besser.

"Silber zu Bitcoins Gold" zu sein, mag in der heutigen Umgebung, in der bombastische Proklamationen von Welt verändernden Technologien die Norm sind, weniger als ein aufregendes Verkaufsargument sein, aber es zeigt die Zuverlässigkeit, die das Projekt seit langem antreibt.

In vielerlei Hinsicht hat das Scheitern von The DAO und der ätherischen Gabel den stetigen Ansatz von Litecoin bestätigt, auch wenn das Interesse am Ethereum weiter steigt. Außerdem hat sich litecoin bisher der Versuchung widersetzt, irgendwelche bahnbrechenden Features anzukündigen, die ihn trotz des Drucks dazu bringen würden, in die Fußstapfen des Ethereums zu treten.

"Litecoin versucht etwas anderes zu machen als Ethereum", sagte der Gründer von Litecoin, Charlie Lee, gegenüber CoinDesk.

Er fügte hinzu:

"Sein Fokus ist eine Zahlungsmethode neben Bitcoin. Das soll nicht heißen, dass Assets und andere Features irgendwann kommen könnten, genau wie beim Bitcoin, aber wir werden weder Sicherheit noch Benutzerfreundlichkeit opfern dafür. "

Stattdessen haben seine Mitwirkenden Fehler behoben, vorbeugende Spam-Maßnahmen implementiert und gehofft, dass, wenn Bitcoins Blöcke voll werden, ein Teil dieses Überlaufs aufgefangen und in eine neue goldene Ära für das Projekt gebracht werden kann.

Andrew Vegetabile, Vorstandsmitglied der Litecoin Association, bezeugte diesen beständigen Ansatz und die Einheit der Vision.

"Für Litecoin haben sich die Kernentwickler zusammen mit der Litecoin Association immer für eine alternative Zahlungsmethode als Hauptanliegen von litecoin ausgesprochen", sagte er.

Vegetabile sagte CoinDesk:

"Sicher, wir können zusätzliche Funktionen auf Layern auf Litecoin Core hinzufügen, aber der primäre Fokus ist die Zahlungsmethode und bietet eine solide Grundlage für weitere Anwendungen."

Litecoin als Ergänzung

Litecoins Ziel ist es nicht, Bitcoin zu ersetzen, sondern Nischen zu finden, in denen es sich auszeichnet und die Vorteile nutzen, um neue Marktplätze zu erschließen.

Gegenwärtig wird Bitcoin von mehr Händlern akzeptiert, aber es gibt Szenarios, in denen litecoin-Enthusiasten glauben, dass sie als Marktführer hervorgehen könnten. Zum Beispiel glauben einige Enthusiasten, Bitcoins lang simmernde Blockgrößen-Debatte könnte die Geschwindigkeit der Währung reduzieren, was Litecoin nützlicher macht.

"Wenn Bitcoin Blöcke begrenzen würde und die Ketten so mit unprozessierten Transaktionen verkrüppelt würden", erklärte Vegetabile, "dann ist es sicher eine Möglichkeit, dass sich Litecoin explosionsartig ausbreitet."

Andere sehen dieses Szenario so weit hergeholt.

Jim Harper, ein Fellow am CATO Institut und ehemaliges Mitglied des Bitcoin Foundation Boards, glaubt, dass Bitcoin vielleicht zu groß ist, um scheitern zu können, und dass Probleme mit dem größeren, bekannteren Netzwerk nicht von Vorteil für Litecoin wären.

Harper hat CoinDesk gesagt:

"Wenn Bitcoin gebrochen erscheint, denke ich, dass gewöhnliche Leute davon ausgehen, dass die digitale Währung kaputt ist.Die Verbraucher werden wahrscheinlich nicht die subtilen Urteile unter den digitalen Währungen fällen, die wir in der Gemeinschaft haben können. "

Der Schlüssel ist laut Lee nicht, dass Bitcoin versagt, sondern einfach anders ist.

Lee argumentiert, dass eine schnellere Blockchain das könnte make litecoin wettbewerbsfähiger, und bitcoin sollte seine Blockgröße nicht erhöhen, Transaktionen könnten langsamer und teurer werden.

Die Lösung könnte laut Lee sein, dass sich mehrere Kryptowährungsnetzwerke einfach entwickeln, um diese unterschiedlichen Bedürfnisse zu bedienen.

"Wenn Sie ein Haus kaufen, möchten Sie wahrscheinlich unabhängig von den Gebühren das sicherste System verwenden. Aber wenn Sie einen Kaffee kaufen, möchten Sie wahrscheinlich keine zusätzlichen Gebühren, und Sie wollen, dass er schnell abrechnet ", sagte er und fügte hinzu:

" In diesem Fall sind Geschwindigkeit und Benutzerfreundlichkeit möglicherweise wichtiger als das Netzwerk insgesamt Hashing Power. "

Co-abhängige Zukunft

In gewisser Weise ist die Zukunft von litecoin, wie auch ihr Slogan, von Bitcoin abhängig.

Somit gibt es weniger Konkurrenz zwischen den beiden Projekten als eine Realisierung, zumindest in der Litecoin-Community, dass eine steigende Flut alle Boote heben könnte.

Da verschiedene Blockchain-Protokolle um die Marktposition wetteifern, könnte Litecoins beste Wette darin bestehen, abzuwarten, welche Nischen sich öffnen genau wie Bitcoin verwendet wird, und ob es andere Blockchains durch Innovationen wie Sidechains unterstützen wird.

Heute wollen beide als Zahlungsmittel und Währungen dienen, aber sie sind auch gut geeignet, wenn sich die Gelegenheit bietet .

Auf diese Weise ist es nicht schwer, eine bestimmte Blockchain vorauszusehen Umgang mit Überweisungen, andere Verbraucherausgaben und noch andere erleichtern Rollen in anderen Nischen.

Es kann argumentiert werden, dass alternative Protokolle darauf warten, welche Nischen-Bitcoin offen bleibt.

Gemüse abgeschlossen:

"Ich persönlich glaube, dass die beste Erfolgschance von litecoin darin besteht, dass Bitcoin Erfolg hat."

Erdbeerbild über Shutterstock