, 10. Juni 2015 um 16: 17 UTC

Mit bereits 350 verkauften Tickets bietet Alt Convention Andreas M. Antonopoulos, Jon Matonis und viele weitere große Namen in Bitcoin, Finanzen und Regierung Sektoren als Sprecher. Alt Convention richtet sich an alle, die sich für aufkommende Finanztechnologien interessieren, mit ermäßigten Early-Bird-Tickets und umfangreichen Sponsoring-Möglichkeiten.

Alt Convention, eine dreitägige Geschäfts-, Finanz- und Technologiekonferenz, die sich auf FinTech-Innovationen konzentriert, wird vom 8. bis 10. Oktober 2015 in der wunderschönen Urlaubsstadt Batumi, Georgia, stattfinden. Georgien liegt auf Platz 15 von 189 Ländern und hat eine stabile, wachsende Wirtschaft mit zukunftsweisenden Führungsqualitäten im Herzen eines aufstrebenden Marktes, der sich schnell zu einem Zentrum für Entwickler und Unternehmer entwickelt.

"Aufgrund unserer eigenen Einblicke aus erster Hand in das Geschäfts-, IT- und FinTech-Klima in Georgien haben wir uns entschieden, Alt Convention zu veranstalten. Das Gesetzgebungs- und Bankenumfeld und die Wachstumschancen in diesem aufstrebenden Markt sind atemberaubend", sagte David Ruebush, CEO, Global Bitbillions Group Incorporated.

Die frühe Rednerliste umfasst bisher Andreas M. Antonopoulos, Bitcoin-Evangelist, Autor und Unternehmer; Charles Hoskinson, Entwickler und Mathematiker; Jonas Kjellberg, Mitgründer von Skype und Mitbegründer von Gear Up Ventures; Adam Krellenstein und Evan Wagner von Counterparty; Jon Matonis, Gründungsmitglied der Bitcoin Foundation und Chief Forex Dealer bei VISA; Pamela Morgan von Empowered Law und Third Key Solutions; Uri Levine, Mitbegründer von Waze; Tatiana Moroz von Tatiana Coin und Crypto Media Hub, und Lilia Vershinina von Kraken, um nur einige zu nennen. Viele weitere Redner sind auf der Website von Alt Convention aufgeführt. zusätzliche Sprecher werden in den kommenden Monaten hinzugefügt.

Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmer, Innovatoren, Unternehmer, Entwickler, Regierungsbeamte, Risikokapitalgeber und alle anderen, die sich für neue Finanztechnologien interessieren. Die Veranstaltung wird praktische Workshops, Konferenzsitzungen, Diskussionsrunden, Panels, eine Ausstellungshalle, Networking-Veranstaltungen, kulturelle Darbietungen und ein Hackathon.

Alt Convention-Veranstaltungen werden Wege aufzeigen, wie Bitcoin, Blockchain der nächsten Generation und andere FinTech-Entwicklungen verschiedene Sektoren wie Recht und Finanzen durchbrechen können, während sie Wachstumsmöglichkeiten auf der ganzen Welt erkunden, insbesondere in aufstrebenden Märkten wie Asien und Osteuropa.Präsentations- und Diskussionsthemen werden erfahrene Programmierer, langjährige Enthusiasten und Neulinge in digitalen Währungen ansprechen. Eine frühe Liste einführender Themen verspricht Blockchain-Grundlagen, Mining, Sicherheit, intelligente Verträge, Proof of Pfahl, verteilter Speicher, eine Übersicht über Ethereum und eine Einführung in Bitcoin 2.0-Plattformen.

Ruebush fuhr fort:

"Während meine Firma in aller Stille ein eigenes Blockchain-Projekt entwickelt hat, habe ich im vergangenen Jahr Beziehungen zu Regierungsbeamten und Banken in Georgien gepflegt. Ich kann Ihnen sagen, dass es ein sehr gutes ist Unternehmen wie BitFury und andere investieren bereits stark in diesen aufstrebenden Markt. "

Mit mehr als 350 Tickets, die bereits im Vorfeld seiner ersten großen Marketingoffensive verkauft wurden, erwartet Alt Convention mehr als 2500 Besucher. Mehrere Regierungsbeamte aus der Region, darunter Vertreter des georgischen und Ajara-Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft, werden anwesend sein, zusammen mit CEOs mehrerer regionaler Banken.

Eine wachsende Liste von Partnerschaften für die Konferenz umfasst Kraken, Counterparty, Bitnation, digitale Geldzeiten, Bitcoin Magazine, yBitcoin, NewsBTC. com, 247CryptoNews und Bitclub Network. Eine breite Palette von Sponsoring-Möglichkeiten ist noch verfügbar.

Tickets für Alt Convention werden jetzt auf der Event-Website verkauft und können mit Bitcoin oder einer gängigen Kreditkarte gekauft werden. Ermäßigte Tickets werden bis zum 25. Juni 2015 angeboten.

Updates und weitere Informationen werden auf der Website von Alt Convention veröffentlicht.

Die Veröffentlichung einer Pressemitteilung auf dieser Seite sollte nicht als Empfehlung von CoinDesk betrachtet werden. Kunden sollten ihre eigenen Nachforschungen anstellen, bevor sie Mittel in ein Unternehmen investieren.