Die in Manchester, Großbritannien, ansässige Alpha Technology hat bekannt gegeben, dass sie mit der Entwicklung der ersten ASIC-Mining-Hardware für Litecoin beginnen wird und eine Partnerschaft mit dem indischen Designer und Hersteller Dexcel Designs unterzeichnet.

Das Unternehmen gab bekannt, dass es im Dezember Vorbestellungen für erschwingliche und effiziente Litecoin-ASICs für den Versand in Anfang / Mitte 2014 aufnehmen würde.

Alpha Technology stellt seine Expertise in den Bereichen Mining und Kryptowährung zur Verfügung, während Dexcel Designs Hardwareentwicklung, Produktion und Qualitätssicherung übernimmt.

Dies würde eine erhebliche Steigerung der Rechenleistung des Litecoin-Netzwerks bedeuten. Gegenwärtig findet der größte Abbau der zweitbeliebtesten Kryptowährung der Welt nach wie vor auf normalen Grafikkarten / GPUs statt (wie zuvor Bitcoin).

Alpha Technology arbeitet seit etwa sechs Monaten mit Dexcel Designs in Bangalore, beginnend mit einer FPGA (Field-Programmable Gate Array) -Konzeptualisierung von litecoins primärem Scrypt Hashing-Algorithmus, bevor dedizierte ASIC-Hardware entwickelt wird.

Warum Litecoin?

Mohammed Akram, CEO von Alpha Technology, sprach über den Entwicklungsprozess und warum sein Unternehmen entschieden hat, sich für Litecoin einzusetzen.

"Wir haben uns aus mehreren Gründen entschieden, den Litecoin / Scrypt-Pfad zu wählen. "Wir glauben, dass Bitcoin über genügend ASIC-Hersteller verfügt. Für uns dreht sich alles um Innovation und den nächsten Schritt", sagte er.

"Bitcoin hat genug ASIC-Hersteller, um das Netzwerk für die kommenden Jahre zu sichern Die Dezentralisierung ist der Schlüssel zu diesen Kryptowährungen, deshalb wäre es für Litecoin von Vorteil, mehr ASIC-Hersteller auf der ganzen Linie zu haben. "

Akram widmet sich dem Konzept der Kryptowährungen im Allgemeinen und , wie andere, vergleicht ihren aktuellen Stand der Entwicklung und Anwendung mit dem frühen Internet.

Aber "Sie können nicht alle Ihre Eier in einen Korb legen", behauptete er und sagte voraus, dass litecoin Akzeptanz gewinnen würde, wenn mehr Dienste geschaffen würden es und sein eigenes Netzwerk wurde sicherer.

Er ist auch ein ehemaliger Bergmann selbst, und bemerkte, dass Litecoin ein paar Punkte profitabler war als Bitcoin mit den älteren GPUs.

"Was die meisten Bergleute interessieren, ist ROI und p Da wir davon ausgehen, dass wir als die Ersten auf dem Markt sind, werden sich die Bergleute wahrscheinlich sicherer fühlen, unseren Bergmann zu kaufen, weil sie noch kein großes Wettrüsten im Litecoin-ASIC haben, so dass sie zuversichtlich sein können, bis ihre Bergleute ankommen Es ist kein Anstieg der Hash-Rate von spezialisierter Hardware, so dass ROI leichter vorhersagbar ist. "

Akram glaubt, dass Litecoin eine populärere Alternative zu Bitcoin werden wird, da Bitcoin immer wertvoller wird. Dies bezieht sich auf die (kontroverse) Ansicht, dass Litecoin das Gold von Silber zu Bitcoin sein kann.

Um seine große Mainstream-Pause zu machen, sagte er, Litecoin brauche zuerst einen sicheren und effektiven Zahlungsprozessor wie BitPay. Alpha Technology selbst akzeptiert die Zahlung per PayPal, Banküberweisung oder Bitcoin.

"Wir wollen Litecoin akzeptieren, aber aufgrund des hohen Umsatzes, den wir erwarten, können wir die Fluktuationen von Litecoin nicht riskieren. Bis ein Zahlungsprozessor wie BitPay für Litecoin gebaut wird. Ich spreche nicht über einen allgemeinen Zahlungsprozessor, ich spreche, wo wir den gleichen Wert von Fiat erhalten können, der am nächsten Tag an unsere Bank geschickt wird. Um dies zu erreichen, muss eine Verbindung bestehen oder ein großer Austausch stattfinden. "

Alpha Technology ist ein" Familienunternehmen ", zu dem Buchhalter und Softwareexperten sowie der Elektronikingenieur Akram gehören.

Obwohl es ursprünglich für das ASIC-basierte Kryptowährungs-Mining bestimmt ist, würde es sich aufgrund seiner längerfristigen Vision mit der Finanzberatungsfirma M. Akram & Co. zusammenschließen, um hoffentlich "der größte britische Spezialist für Kryptowährungssteuer und -buchhaltung" zu werden Dienstleistungen. "

Hardware

Ursprünglich wollte Alpha Technology, dass sein fertiges Produkt ein FPGA ist und entwickelte eine tiefgreifende Implementierung des Scrypt-Algorithmus, stellte aber fest, dass die Herstellungskosten zu hoch wären. Selbst mit den Effizienzvorteilen der FPGAs wären preisgünstigere GPUs immer noch profitabler.

Es wurde früher angenommen, dass ASIC-Hardware für Litecoin-Mining keinen Vorteil bietet, da scrypt bei jedem Hash-Versuch schnellen Zugriff auf große Speichermengen benötigt (obwohl litecoin ursprünglich auch GPU-resistent sein sollte).

Alpha Technology führte eine Analyse für jeden Aspekt des Scrypt-Algorithmus durch und verwendet nun FPGAs als Prototyping-Tool und sagt nun, dass es rund 500 Kilohits pro ASIC-Chip anstrebt (jedes Gerät wird mehrere Chips haben). Das Unternehmen wird "in ein paar Wochen" detailliertere Abschlusszahlen veröffentlichen.

Wenn das für alle Bitcoin-Miners da draußen niedrig klingt, dann ist es, weil Litecoin (für jetzt) ​​viel weniger Hash-Raten benötigt, um einen Return on Investment zu erzielen.

Die ASIC-Mining-Hardware auf die Litecoin-Szene zu bringen, bietet einen großen Vorteil gegenüber GPU-Minern, wie sie es kürzlich bei Bitcoin-Minern getan haben.

Indiens Dexcel Designs

Amit Sinha, CEO von Dexcel Designs, ist ein Fan von Kryptowährungen und glaubt, dass Indien die Chance nutzen kann, sich zu einem "potenziellen Hotspot" zu entwickeln, wie er in einer Kolumne für The Hindu <999 sagte > kurz bevor die Partnerschaft bekannt gegeben wurde. Mangelnde staatliche Intervention in Indien "hat der indischen Kryptowährungs-Community die Gelegenheit gegeben, sich auszuweiten, kryptowährungsbezogene Unternehmen im Raum zu entwickeln und die Menschen über die Möglichkeiten für wirtschaftliches Wachstum im Zusammenhang mit Kryptowährungen aufzuklären", schrieb er .

Dexcel Designs selbst ist ein High-End-Unternehmen für eingebettete Produkte mit Fabless OEM / ODM Box-Fähigkeit.

In seiner 13-jährigen Geschichte hat er an mehreren State-of-the-Art-Designs in der Software- und Systemarchitektur einschließlich ASICs, FPGAs und DSPs sowohl in Indien als auch durch andere Partnerschaften auf internationaler Ebene gearbeitet.

Obwohl der Wert von litecoin gegenüber Bitcoin in den letzten Monaten um über 50% gefallen ist, ist sein Wert und seine Marktkapitalisierung in Fiat-Währungen gestiegen.

Ein Litecoin ist (zum Zeitpunkt des Schreibens) im Wert von $ 8. 65, mit einer Gesamtmarktkapitalisierung von $ 200, 791, 400 (nach Coinmarketcap. Com). Gegenwärtig gibt es über 23 Millionen Litecoins, verglichen mit Bitcoins 12 Millionen.

Litecoin wird schließlich auf 84 Millionen Münzen begrenzt (im Vergleich zu Bitcoins 21 Millionen insgesamt). Es ist an einigen wichtigen Börsen wie BTC-e als Handelsoption erhältlich, wird aber von Händlern noch nicht so gut angenommen.

Bevorzugtes Bild: BTC Keychain / Flickr