Die Marktkapitalisierung aller 20 Top-Kryptowährungen erreichte laut Marktdaten in den vergangenen vier Tagen einen Allzeithoch.

Die Datenseite OnChainFX berichtet, dass diese Kryptowährungen in dieser Woche Preishighs, einschließlich mehrerer - wie XRP, Zcash und NEM - die in den letzten Tagen aufgetreten sind, gesehen haben.

Gleichzeitig weisen die Daten darauf hin, dass einige der Top-20-Akteure nach dem Erreichen dieser Höchststände Kursrückgänge hinnehmen mussten. Bitcoin Cash, nachdem es im Zuge einer Notierung von Cryptocurrency Exchange Startup Coinbase über $ 4.000 spike, ist rund 19 Prozent gesunken.

Der Kurs von Bitcoin fiel heute unter $ 16.000, nachdem er sich am Wochenende auf $ 20.000 belief. Laut dem CoinDesk-Bitcoin-Preisindex gingen die Märkte heute bei rund 5: 30 p so niedrig wie $ 15.095. m. UTC bedeutet einen Rückgang von mehr als 20 Prozent vom Sonntagshoch.

Währungen wie Dash, EOS und Bitcoin Gold sind in den letzten 24 Stunden um mehr als 10 Prozent gesunken, so Daten von OnChainFX.

Die Daten zeigen die Volatilität von Kryptowährungen sowie die signifikanten Preisschwankungen der letzten Tage.

In dieser Woche stieg die Marktkapitalisierung der Kryptowährung erstmals über 600 Milliarden Dollar. Bei den heutigen Preisbewegungen ist diese Zahl etwas zurückgegangen. Laut Pressemeldung von CoinMarketCap beträgt der Wert zum Zeitpunkt der Drucklegung etwa 596 Milliarden US-Dollar.

Offenlegung: CoinDesk ist eine Tochtergesellschaft der Digital Currency Group, die eine Beteiligung an Ripple, Coinbase und Zcash Company hält, der gewinnbringenden Einheit, die die Entwicklung von zcash unterstützt.

Grafik über OnChainFX / Achterbahn-Bild über Shutterstock