Die Werbeagentur Joystick Interactive hat angekündigt, dass sie nun Bitcoin als Zahlungsmittel akzeptiert und Kunden, die in der digitalen Währung bezahlen, einen großzügigen Rabatt gewährt.

Joystick Interactive ist kein kleines Unternehmen mit Büros in New York, Los Angeles und London. Die Kundenliste der Agentur ist ebenfalls beeindruckend, mit großen Namen wie Google, Toyota, Disney, Mazda, Sony und Activision.

Rabatt auf Bitcoin-Transaktionen

Aus diesem Anlass bietet Joystick Interactive allen Kunden, die Bitcoins bezahlen möchten, einen Rabatt von 20%. Da erstklassige Werbekampagnen nicht billig sind, könnte dies einen sehr großen Rabatt bedeuten.

Es macht auch die Entscheidung des Unternehmens, Bitcoin zu verwenden, etwas rätselhaft, da große Kunden wie Google und Sony nicht sehr wahrscheinlich in der digitalen Währung zahlen, aber vielleicht gibt es genug Startups in der Bitcoin-Welt, um einen Markt zu bilden.

Joystick Interactive ist begeistert von Bitcoins, und seine Entscheidung, es anzunehmen, ist lediglich eine Fortsetzung seiner kreativen Linie. Die Agentur legt Wert auf Innovation und digitale Technologien, so dass Bitcoin gut zu Joysticks hochmodernem Image passt.

Könnte das nur ein weiterer Werbegag sein? Schließlich reden wir über eine Werbeagentur. Positive Buzz ist in ihrer Branche.

Engagiert für Bitcoin

Die Agentur besteht darauf, dass sie aus den richtigen Gründen, nicht aus der Werbung, zu Bitcoin gezogen wird und dass die "embryonale digitale Währungswelt" von heute die Gründer an die Anfänge der digitalen Werbung erinnert. Es scheint eher ein Fall von Nostalgie und Emotionen zu sein als von guter Publicity.

Sagte Chris Wilson, CEO von Joystick Interactive:

"Als eine Agentur mit globalen Kunden und einem Fokus auf kreativer Innovation erkennen wir die Notwendigkeit von Innovation und Wachstum in digitaler Währung, genau wie es in der digitalen Werbung der Fall ist."

Die Agentur glaubt, dass ihre Entscheidung, Bitcoin-Kunden einen Rabatt von 20% anzubieten, ihr Engagement für Bitcoin und digitale Währungen als Ganzes unter Beweis stellen wird.

Während dies eine eher ungewöhnliche Nische für Bitcoin ist, und Joystick Interactive offensichtlich nicht viel von niedrigen Transaktionsgebühren oder anderen Features von Bitcoin zu profitieren hat, ist ein anderer großer Name, der die digitale Währung annimmt, immer eine gute Nachricht.