Wir haben alle schon von der Aufzeichnung von Landtiteln auf der Blockchain gehört, als ein erstaunlicher Anwendungsfall für digitale Währungen und Blockchain-Technologien, aber was gibt es sonst noch? Wie sonst können wir die Punkte verbinden, um neue Wege der Nutzung dieser revolutionären Technologie zu sehen?

Wir sind daran interessiert, das herauszufinden, deshalb veranstalten wir vor dem Consensus 2015 einen Makeathon.

Wir möchten eine facettenreiche, multidisziplinäre Gruppe von Menschen zusammenbringen, um neue, neue Anwendungsfälle zu entdecken diese erstaunliche Technologie.

Dies ist nicht nur eine Veranstaltung für Softwareentwickler oder Designer. Wir suchen nach Menschen, die in ihrem Bereich tätig sind, sei es finanzielle Inklusion, Compliance oder gründliche Kenntnis des Kerns des modernen Bankensystems.

Es ist diese Mischung aus Menschen, Fähigkeiten und Ideen, die neue Sichtweisen auf digitale Währungen und Blockchain-Technologien hervorbringen wird.

Wir haben eine Gruppe von Mentoren und Richtern zusammengestellt, um die Dinge voranzutreiben. Dazu gehören Finanzinstitute wie Citi, globale NGOs wie World Vision und wegweisende Designfirmen wie IDEO Futures. Wir haben auch Ressourcen von Sponsoren wie Braintree und der neuen Hardware-Wallet Keepkey.

Die interessanteste Idee bekommt einen $ 5.000, - Geldpreis (auch in Bitcoin erhältlich) und einen Platz auf der Bühne beim Consensus 2015. Alle Teilnehmer erhalten auch Tickets für die Veranstaltung.

Der Makeathon findet am 8. und 9. September im schönen New Yorker Stadtteil Flatiron statt.

Wir haben 75 Plätze zur Verfügung und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen in New York. Bitte bewerben Sie sich hier.

Fallendes Dollar-Bild über Shutterstock