In den beiden vorherigen Artikeln dieser Serie hat Dario Di Pardo die Höhen und Tiefen der Vorbestellung von Bitcoin-Mining-Hardware aufgelistet und dann Verzögerungen, schlechte Kommunikation und Verzögerungen ertragen müssen gebrochene Versprechen, als einige der Unternehmen die versprochene Ausrüstung nicht rechtzeitig zur Verfügung stellten.

In diesem letzten Teil der Serie (siehe ein und zwei hier), erzählt Di Pardo CoinDesk, welche Firmen endlich gut mit ihren Versprechen gekommen sind und was ihn wünschte, er hätte gerade sein Geld für Bitcoin ausgegeben. Di Pardo sagte CoinDesk, wenn er eine Sache aus der Erfahrung gelernt hätte, dann hieß es: "Keine Vorbestellung für diesen Typen mehr. ¨


Hersteller: Schwarzer Pfeil

Produkt: Prospero X-3 (konvertiert auf nackte Chips)

Preis inklusive Versand: $ 4, 978

Bestelldatum: 18. November 2013

Voraussichtliches Versanddatum: 24. Februar 2014

Tatsächliches Versanddatum (Chips): 11. Juli

Verzögerung: 5 Monate

Status: Auf ASIC-Chips umgerüstet

Wie erwartet, verpasste Black Arrow das revidierte Versanddatum vom 8. Mai.

Nach Angaben des Unternehmens gab es Probleme mit der Backplane des Bergarbeiters, was zu einer zusätzlichen Verzögerung von fast zwei Monaten führte.

Black Arrow gab vor kurzem bekannt, dass die Probleme gelöst werden sollen und dass bis Ende Juli sowohl X-1 als auch X-3 Miner-Aufträge versandt werden.

Zusammen mit dem neuesten Nachrichtenupdate des Unternehmens wurde die Option bereitgestellt, vorbestellte Minenarbeiter in nackte ASIC-Chips umzuwandeln, was impliziert, dass jeder X-3-Auftrag gegen 100 ASIC-Chips ausgetauscht werden konnte, während Sie für ein X sechs Chips erhielten -1 Bestellung.

Wenn ein Bergbauunternehmen anfängt, einen Minen-für-Chips-Austausch anzubieten, könnte es eine gute Idee sein, mit dem Angebot zu beginnen, oder Sie könnten überhaupt nichts erreichen, wie ich aus meinen Erfahrungen mit HashFast gelernt habe. In Anbetracht dieser Tatsache, zusammen mit der jetzt sehr großen Verzögerung bei der Lieferung und der Tatsache, dass sie die Vergütung nicht weiter erhöhen, um die Preise der Wettbewerber zum Versandzeitpunkt zu vergleichen (was sie früher tun würden), entschied ich mich für die Chips.

Natürlich kann man mit Chips nicht allein minen. Glücklicherweise wäre Technobit, ein bulgarisches Unternehmen, in der Lage, diese Chips in Mining-Rigs umzuwandeln, wo jedes 400-GH / s-Rigg vier ASIC-Chips enthalten würde.

Da Minersource, ein Bergbau- und Co-Location-Unternehmen sowie der US-amerikanische Reseller von Black Arrow, einen Gruppenkauf für alle Kunden organisierte, die ihre Bestellung in Chips umwandelten, kann die Boardmontage bei Technobit jetzt mit einem Rabatt erworben werden . Mehr noch, sie schafften es, uns einen Deal zu bieten, bei dem jede Baugruppe mit vier zusätzlichen Chips alternativ bezahlt werden kann.

Also mit etwas Geld für Chipkühler, Controller und Netzteile (Controller und Netzteile nicht nötig bei Co-Location), würde ich einen 5 TH / s Miner mit einem Preis bekommen, der den heutigen Aktienkursen entspricht , statt der jetzt überteuerten 2 TH / s X-3 Miner (ohne die 1 TH / s Kompensation, die Black Arrow nach Versand aller aktuellen Bestellungen senden würde).

Technobit ist gerade dabei, alle Bergleute für den Gruppenkauf zusammenzustellen, was ungefähr zwei Wochen dauern wird.

Obwohl noch keiner der X-3-Aufträge versandt wurde, berichten einige X-1-Kunden jetzt, dass sie ihre Hardware erhalten.


Lieferant: HashFast

Produkt: Sierra (1. 2 TH / s)

Preis inklusive Versand: $ 6, 696

Bestelldatum: 18. November 2013

'Garantiertes' Lieferdatum: 15. Februar 2014

Status: Konkurs am 7. Juni angekündigt (kein Produkt oder Rückerstattung erhalten)

Es ist nicht überraschend, dass HashFast am 7. Juni unter Kapitel 11 Insolvenz anmeldete .

Als Folge und leider, als dieses Schiff sank, ging mein Geld mit.

Da ich ursprünglich nicht in der Liste der Gläubiger aufgeführt war, die das Unternehmen dem Konkursverwalter vorstellte (keine Überraschung), habe ich meine Klage online über die Website des Gerichts eingereicht.

Ich kann nur hoffen, dass ich infolge der Reorganisation zumindest einen Teil meines Geldes zurückbekomme.


Hersteller: Virtual Mining Corporation (VMC)

Produkt: Fast-Hash One Platinum Edition (1 TH)

Preis inklusive Versand: $ 6, 479

Bestelldatum : 24. November 2013

Voraussichtliches Versanddatum: Januar 2014

Status: Zurückerstattet am 23. Juni

Zusätzlich zur Untersuchung der Wood Law Firm, der Virtual Mining Corporation und ihrer Muttergesellschaft Active Mining Company wird derzeit vom Außenminister von Missouri untersucht, weil der CEO beider Unternehmen, Kenneth Slaughter, bei der Anwerbung von Investoren keine angemessenen Verfahren befolgt hat.

Dies hat zur Folge, dass die Website des Unternehmens kurz nach dieser Ankündigung offline ging und nur noch ein Erstattungsformular für ehemalige Kunden angezeigt wird.

Nachdem ich mit diesem Formular meine Rückerstattung beantragt hatte, erhielt ich den Bestellbetrag fast sofort an die angegebene Bitcoin-Adresse.

Obwohl ich froh bin, dass ich dieses Abenteuer mit nur ein paar wenigen verbleibenden Gesundheitsproblemen gesehen habe, bedauere ich die vielen Kunden, die immer noch auf ihr Geld warten.

Wenn es dem Unternehmen gelingt, jemals wieder auf die Beine zu kommen, ist es noch nicht zu sehen.


Lieferant: Bitmine

Produkt: CoinCraft Desk 1 TH / s (+ 0. 4 TH / s Ausgleichseinheit)

Preis inklusive Versand: $ 5, 758

Bestelldatum: 28. November 2013

Voraussichtliches Versanddatum: Februar, Woche 1

Tatsächliches Versanddatum: 2. April

Verzögerung: 7 Wochen und 2 Tage

Status: Minen arbeiten gut

Bitmine hat robuste Mining-Hardware hergestellt, sowohl die 1TH / s Desk- als auch die 0.4TH / s-Kompensationseinheit, die ich seit über drei Monaten kontinuierlich und fehlerfrei hasht.

Wegen der Verzögerungen beim Versand von CoinCraft Desk und CoinCraft Rig, die zu vielen enttäuschten Kunden führten, hat das Unternehmen Schwierigkeiten, sich über Wasser zu halten.

Aufgrund der vielen Rückerstattungsanträge, die zu einem Mangel an Geldmitteln geführt haben, verschiebt Bitmine nun bis zum Oktober weitere Erstattungen an die Kunden, was sehr frustrierend ist - eine ähnliche Situation haben die CoinTerra-Kunden erlebt.

Um die notwendigen Mittel zum Überleben zu beschaffen, bietet das Unternehmen jetzt gehostete Bergbaupläne und einen überarbeiteten, günstigeren 1TH / s CoinCraft Desk an.


Lieferant: KnCMiner

Produkt: Neptun (konvertiert zu 3 TH / s Jupiter)

Preis inklusive Versand: $ 10, 175

Bestelldatum: 2014 -01-07

Voraussichtliches Versanddatum: Q2 2014

Tatsächliches Versanddatum: 29. April

Verzögerung: Keine

Status: Miner repariert

Der Reparaturprozess der sieben kaputten Boards war ziemlich reibungslos und einige Tage nachdem ich die kaputten Boards zu KnCMiner zurückgeschickt hatte, erhielt ich neue Boards - diesmal richtig verpackt.

Der 28-nm-Jupiter-Miner, den ich im Austausch für meine Neptune-Order genommen habe, hackt jetzt gleichmäßig bei etwa 3,1 TH / s ab und verbraucht dabei rund 3 800 Watt an der Wand, was im Durchschnitt bei etwa 1,2 liegt. 22 W / GH / s.

Der neue 20-nm-Neptune-Miner, der Ende Juni ausgeliefert wurde, hat bei etwa 3. 3 TH / s und verbraucht dabei nur die Hälfte der Leistung pro Gigahash als sein jüngerer Bruder.

Trotz der Effizienzverbesserung und der Tatsache, dass Neptune-Kunden - zumindest diejenigen, die sich die Zeit genommen haben, das Kleingedruckte des Angebots zu lesen - im August zusätzlich eine Kompensationseinheit erhalten, glaube ich nicht, dass ich zu viel gemacht habe Ich habe meine Bestellung doch noch umgeschrieben, als ich vor zwei Monaten das Jupiter-Rig bekommen habe.


Hersteller: Alpha Technologie

Produkt: Viper (Scrypt) Miner (250 MH / s)

Preis ohne Verpackung: £ 5, 450 ($ 8, 984)

Bestelldatum: 2014-01-10

Voraussichtliches Versanddatum: Juli 2014

Wartezeit: Keine

Alpha Technology hat schließlich angekündigt, die Leistung beider verfügbarer Scrypt Minenarbeiter weiter zu erhöhen, um konkurrierende Produkte zum Versandzeitpunkt zu vergleichen.

Die 18-MH / s-Viper wird nun mit mindestens 50 MH / s arbeiten, während die 90-MH / s-Mining mit einem Minimum von 250 MH / s arbeitet.

Während des Liefertermins im Juli wurde die Firma sehr ruhig.

Ob sich dies als positiv erweisen wird, muss noch entdeckt werden.


Lieferant : CoinTerra

Produkt : TerraMiner IV 2 TH / s (umgerechnet auf 2x 1. 6 TH / s)

Preis inklusive Versand : $ 7, 253

Bestelldatum : 2014-01-12

Voraussichtliches Versanddatum : Mai 2014

Tatsächliches Versanddatum : 29. Mai

Verzögerung : 'Keine'

Status : Umgerechnet in 2x 1. 6 TH / s Minenarbeiter

Nachdem ich immer noch keine Antworten auf meine E-Mails erhalten habe, schickte ich an das CoinTerra Support-Team um eine (teilweise) Rückerstattung, nahm einen Hinweis von einem CoinDesk-Kommentator und beschlossen, sie stattdessen zu nennen.

Die Erfahrung entpuppte sich als ziemlich ähnlich der Teilnahme an einem Telefonspiel, bei dem Sie der 100. Anrufer sein mussten, um einen Preis zu gewinnen, außer dass Sie den Preis wahrscheinlich früher gewinnen würden, als jemand von CoinTerra tatsächlich antwortete das Telefon.

Wenn Sie jedoch irgendwann jemanden in den Arm nehmen, wird Ihnen klar, dass das Unternehmen einige großartige Support-Mitarbeiter hat, die sich um Ihren Fall kümmern.

Aber da Zeit in diesem Geschäft Geld ist, sollte das Unternehmen seine Supportmitarbeiter wirklich erweitern, um die Frustration der Kunden zu begrenzen.

Nach einer langen Zeit des Mailings und des Anrufens habe ich das angebotene Angebot eines zusätzlichen TerraMiner IV (1. 6 TH / s) für einen zusätzlichen $ 1.000, genommen. Zusätzlich habe ich mich für das billigere (Boden) entschieden Versandoption stattdessen, um die zusätzlichen Kosten zu reduzieren.

Zwei Bergleute für insgesamt $ 7.000 ohne Versandkosten zu bekommen, war schließlich nicht das beste Angebot, denn ein paar Tage nachdem ich den Deal angenommen hatte, konnte man einen einzigen, jetzt auf Lager erhältlichen TerraMiner für 3.000 $ kaufen.

Meine Vorbestellung wurde am 29. Mai, 7 Wochen nachdem sie mit dem Versand begonnen hatte, versandt.

Nach etwa 10 Tagen Betrieb ist ein TerraMiner ausgefallen und musste zur Reparatur zurückgeschickt werden. Als Ergebnis verlor ich ungefähr einen Monat (kostbare) Abbauzeit von dieser Maschine.

Bis heute bleibt die Hashrate beider Rigs unstabil und variiert zwischen 2,7 und 3,0 TH / s.


Lieferant: Bitmain

Produkt: AntMiner S3 Charge 1

Preis inklusive Versand: 0. 75 BTC

Auftragsdatum: 2014-06-30

voraussichtliches Versanddatum: 20. Juli

Ist-Versanddatum: 20. Juli

Lieferverzögerung: keine

Status: Hashing

Um herauszufinden, worum es ging, entschied ich mich, den neuesten AntMiner von Bitmain zu bestellen.

Der S3, ein Produkt, das seit seiner Veröffentlichung wie warme Semmeln verkauft wird, erreicht Hashraten von bis zu 441 GH / s und verbraucht nur 340 Watt von der Wand.

Keine Überraschungen, keine Verzögerungen, keine Tricks, sondern einfach das, wofür Sie bezahlt haben, wie Sie es von jeder anderen anständigen Firma erwarten würden.

Bitmain hat sogar eine Entschädigung in Form eines 10% Kupons oder sieben Prozent Rückerstattung angeboten, weil die tatsächlichen Spezifikationen geringfügig von den ursprünglichen Spezifikationen abweichen.

Mining-Bild über Shutterstock