Sarah Friend (@isthisanart_) ist ein Softwareentwickler, der in einem Blockchain-Entwicklungsstudio arbeitet. Wenn sie das nicht tut, schafft sie Spiele und interaktive Erlebnisse, die Privatsphäre und Transparenz sowie die politischen und ökologischen Auswirkungen von Technologie erforschen.

Dieser Artikel ist ein exklusiver Beitrag zur CoinDesk 2017 Review Review-Serie.


2017 war eine Menge Dinge - ein Jahr beispielloser Umweltkatastrophe, ein andauerndes politisches Müllfeuer, das Jahr, das mehr Kryptomillionäre hervorbrachte als jedes Jahr zuvor ...

Eine andere Art, sich an das vergangene Jahr zu erinnern, ist es zu nennen " das Jahr, in dem die seltsame Blockchain zerbrach. " Aber was ist eine seltsame Blockchain, die du fragen könntest? Die Etymologie ist das "seltsame Facebook" -Phänomen, eine Sammlung von Memeseiten, gesunde und weniger gesunde Trolle und pseudonyme Profile, die durch ihr unwahrscheinliches Zuhause, das soziale Netzwerk, das Ihre Familie und Ihr Chef nutzen, umso schöner werden.

Und vielleicht in dieser Definition, ich weise darauf hin, warum die komische Blockchain Ende des Jahres 2017 wert ist, darüber zu reden - denn schließlich fühlt sich die komische Blockchain komisch an.

Die Blockchain-Community war schon immer voller In-Witze und Meme. Frühe Kryptoadoptierer teilen eine Volkssprache mit Zeichen, Symbolen und Idiosynkrasien - vom Schreien von "MOON" in Trollboxen über HODLing bis hin zur gesamten Existenz von Dogecoin in jeder Hinsicht.

Aber in diesem Jahr traf die Blockchain Banken, sie traf das Geschäft, sie erreichte $ 10,000 und in ihrem Erfolg begrüßte sie die Massen wie nie zuvor.

In den frühen Tagen des Kryptos hat jemand, der die ganze Nacht aufbleiben musste, um zu handeln (oder Monate seines Lebens Software zu schreiben, an die niemand gedacht hat, nützlich sein), die Brücke der Selbstselektion ins Land des Außenseiters überquert. Dies ist nicht mehr der Fall.

Nun, in keiner bestimmten Reihenfolge - meine Favoriten der Absurdität des Jahres:

Witze als Kunst

Nutzlose Zeichen aller Art, darunter das namenlose "Useless Ethereum Token".

UET rechnet sich als " Die weltweit erste 100 Prozent ehrliche ätherische ICO, "310. 445 Ether. Dieser ist im Grunde genommen ein Meme-Blockbuster, der in einer Notierung an HitBTC kulminiert und an einem Punkt bei $ 4 gehandelt wird. 95. Aber es hatte auch einen frühen und weniger bekannten Vorgänger, ponzIco, eine beißende Variante, die von Josh Cincinnatti von der zcash-Stiftung ausgebrütet wurde.

Es kommt mit einem wortgetreuen Whitepaper und wurde von Matt Levine auf Money Stuff getauft:

"Das große Kunstprojekt unserer Zeit besteht darin, die Unterschiede zwischen, Betrug 'und, Performance-Kunst' vollständig zu beseitigen." Damit die Pfandbriefhändler eines Tages sagen können: "Warte, nein, ich habe nicht über die Anleihenkurse gelogen, um meinen Bonus zu erhöhen, ich habe eine metafiktische Erzählung über Anleihepreisverhandlungen durchgeführt, um die zugrunde liegenden Grundlagen zu problematisieren des Rentenhandels im Spätkapitalismus.''

Meme leben im Grenzbereich zwischen Kunst und Witzen.

Ein Troll einer anderen Sorte ist Fluffypony (Riccardo Spagni), der Hauptentwickler von monero, dessen Hype-Kampagne für eine "große Ankündigung" im Mai 2017 ist Höhepunkt war ein 2x Hochlauf im Preis.

Als das Video schließlich fiel, war es stattdessen eine zweiminütige, mit Stock Footage gefüllte Parodie auf inspirierende Unternehmenspropaganda, die in dem Slogan "Den Spaß zurück in die Fungibilität bringen" mündete. "

Als Kunst von einigen gepriesen und von anderen empört:

Der Moment, in dem ein Cypherpunk-Entwickler ein Künstler wurde. Beste Performance-Kunst aller Zeiten. ❤️ # Monero // t. Co / JGcV9g5EJm

- - YT (@coin_artist) 24. Mai 2017

In diesem Genre vergebe ich ehrenvolle Erwähnungen an BTCwizard, das weltweit erste "Initial Troll Offering" (ein Versuch, den Bitcoin-Zauberer eine ganzseitige Anzeige im Wall Street Journal zu erhalten) und FitVitalik, ein scheinbar total

aufrichtiger Token, der Vitalik Buterin einen wahrscheinlich nicht-einvernehmlichen Personal Trainer geben wird.

Ar Als Witze

Wenn wir uns mehr auf das Lager zubewegen, was ich "intentionale Kunst" nenne, finden wir Bad Shibe, geschrieben von Rob Myers und illustriert von Lina Theodorou.

Die Geschichte ist eine Science-Fiction-Novelle der nahen Zukunft, die unter einem aufsteigenden Dogenmond spielt - ein junger Shib, namens YS, beginnt die Grundlagen des Token-Reputationssystems in Frage zu stellen, das ihre Welt regiert. Geschrieben im Jahr 2014, aber erst jetzt im Jahr 2017 veröffentlicht, ist das Meme immer noch stark - und die Geschichte relevanter denn je.

Bad Shibe ist Teil von Artists Re: Thinking the Blockchain, eine Anthologie spekulativer Fiktion, Interviews, Illustrationen und Theorie, die von dem in Großbritannien ansässigen Zentrum für Kunst und Technologie, Fortfield, veröffentlicht wurde.

Das Buch enthält eine reiche Sammlung von Nimmt ... alles aus einer Sammlung von Kryptowährungen in der zeitgenössischen Kunst, einem Hippokratischen Schwur und Blockchain-LARP eines Blockchain-Entwicklers. Fortfield war auch Gastgeber des DAOWO-Programms - einer Reihe von Workshops zur Neuerfindung des Kunstlabors mit Blockchain.

Ein anderes respektloses Projekt mit einer dystopischen Nachbearbeitung, Max Dovey's Respiratory Miner erlaubt es Menschen, Kryptowährung durch Atmung abzubauen.

Breath (BRH) ist Teil einer Kunstperformance und eines interaktiven Exponats, bei dem eine Spirometrie, eine medizinische Technik zur Messung der Lungenkapazität, verwendet wird, um Monero mit einem auf Atemfrequenz eingestellten Hashwert zu verminen. Es wurde kürzlich bei Generator Projects in Dundee in einer von Alejandro Ball und Inês Costa kuratierten Ausstellung ausgestellt und wird im Januar im Rahmen des Money Lab 2018 erneut ausgestellt.

Wahrheit ist Fremder

Aber natürlich eine andere Dimension von Die Fake-News-Ära ist - jenseits der verschwommenen Synergie von Witzen als Kunst und Kunst-wie-Witze - die Realität selbst konkurriert, um sie zu verarschen.

Wie kannst du den Troll von der Wahrheit unterscheiden? Wie wir alle jetzt wissen, ist es ein unheimliches Phänomen, aber sein kleinstes Geschwister ist die Clickbait-Schlagzeile, die zufälliges Mem wird.

Jetzt, im Schnellfeuer, bringe ich Ihnen folgendes:

Buddhisten starten digitale Währung, um Korruption aus der Religion zu verbannen

Und das:

Und vergiss das nie:

Zurück nach Nordkorea.Danke // t. co / ZBTIFz1QBr für das Sponsoring meiner Mission. Ich werde diskutieren, wenn ich zurückkomme. // t. co / oCEsSvI90B

- Dennis Rodman (@dennisrodman) 13. Juni 2017

Da haben Sie es.

2017. Es ist die Blockchain-Version des Moments, in dem Sie erkannt haben, dass Hot Topic existiert.

Das Ding, von dem du Spaß gemacht hast, ist jetzt cool. Der Bereich des erlaubten Protests des Systems ist viel größer, als das System bereit ist zuzugeben.

Stimme nicht zu? CoinDesk sucht nach Einreichungen für seine 2017 in Review-Reihe. E-Mail Nachrichten @ coindesk. com, um Ihre Idee zu stellen und Ihre Meinung zu hören.

Dennis Rodman Bild über Shutterstock