Der Gesamtwert aller Kryptowährungen hat heute ein neues Allzeithoch erreicht, nach Angaben von CoinMarketCap zum ersten Mal in der Geschichte über 126 Milliarden Dollar.

Die neue Benchmark wurde um 8:00 Uhr UTC festgelegt und kommt nur vier Tage nach dem Erreichen eines Rekordwertes von mehr als 116 Milliarden Dollar durch die Krypto-Anlageklasse.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung scheint der Preisanstieg durch einen neuen Zustrom von Kapital in Bitcoin, dem ältesten und vielleicht am besten verstandenen Vermögen des Marktes, ausgelöst worden zu sein. In den letzten sieben Tagen ist der Wert von einem Bitcoin um mehr als 20% gestiegen und stieg von 2 854 $ am vergangenen Freitag auf über 3 500 $.

Während dieser Zeit stieg auch der Gesamtwert seines Münzangebots und stieg im Wert von $ 47 Milliarden vor einer Woche auf $ 57 Milliarden.

Starke Zugewinne wurden auch bei den Top-10-Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung verzeichnet.

Neo (ehemals Antshares), ein gut bekanntes Projekt außerhalb Chinas, verzeichnete zum ersten Mal eine Marktkapitalisierung von 1 Milliarde US-Dollar. In den letzten sieben Tagen ist die Marktkapitalisierung auf 1 Dollar gestiegen. 7 Milliarden, von 550 Millionen Dollar, als der Preis pro Münze auf 34 Dollar stieg, vor etwa sieben Dollar vor sieben Tagen.

Anderswo stieg IOTA auch auf 1 $. 7 Milliarde, herauf von $ 1. 1 Milliarde, während Ether, die native Kryptowährung auf der Ethereum-Blockchain, seine Gesamtmarktkapitalisierung auf 28 Milliarden Dollar erhöhte, gegenüber 21 Milliarden Dollar vor einer Woche.

Aber das soll nicht heißen, dass alle Kryptowährungen während des Zeitraums so große Bewegungen gesehen haben.

Bitcoin-Bargeld, die Kryptowährung, die in der Bitcoin-Gabel der letzten Woche geschaffen wurde, hat seinem Markt mit einem Preisvorteil von bis zu 5 $ nur wenig hinzugefügt. 4 Milliarden, von 5 $. 1 Milliarde vor einer Woche.

Heißluftballonbild über Shutterstock