Der Preis von Bitcoin ist zum ersten Mal über $ 12.000 gestiegen.

Laut dem CoinDesk-Bitcoin-Preisindex (BPI) wird der Preis der weltweit größten Kryptowährung nach Börsenkapitalisierung zum Zeitpunkt der Drucklegung bei $ 12, 201 gehandelt. Dies entspricht einem Gewinn von etwas mehr als $ 500 seit dem Tag der offenen Tür und einem Gewinn von mehr als 4 Prozent insgesamt.

Die Bewegung über $ 12.000 drückt auch die Marktkapitalisierung von Bitcoin zum ersten Mal über 200 Milliarden Dollar hinaus, wie der BPI zeigt.

Wie bereits berichtet, hatten die Märkte heute die $ 12.000 im Auge behalten, als der Preis von Bitcoin zwischen $ 11, 400 und $ 11, 800 gehandelt wurde.

Und wie zu erwarten war, handelte es sich in Südkorea um Börsen Als erstes überquerten sie Ende letzten Monats die 10 000-Dollar-Linie - handeln nach Angaben von CoinMarketCap über $ 14.000 (obwohl diese Märkte auf die Won, Südkoreas Landeswährung, lauten).

Heißluftballonbild über Shutterstock