Investoren

Token Summit Schöpfer: SEC ICO Guidance ein

Token Summit Schöpfer: SEC ICO Guidance ein "Hauch von frischer Luft" - All4bitcoin

Daveas Carlsonas buvo ilgas kelias. Viena iš pasaulyje labiau atpažįstamų bitkuinų kalnakasiams, Carlson visame pasaulyje atkreipė dėmesį į savo daugiamilijonų dolerių kasybos įmonę "MegaBigPower", kurios metu 2014 m. Biktinuosiuose bumuose tik beveik prarasta verslo dalis, kai būsimieji franšizės partneriai nesugebėjo įsigyti įrangos.

Spanisch Bank Backs Dezentralisiert Bitcoin Exchange Coin Coffein

Spanisch Bank Backs Dezentralisiert Bitcoin Exchange Coin Coffein

Die spanische Bank Bankinter hat eine Investition in Coinfine getätigt, ein Bitcoin-Startup, das im Juni von vier Ingenieuren ins Leben gerufen wurde, um eine neue verteilte Austauschplattform zu schaffen. Die Investition, die durch die Bankinter Innovation Foundation getätigt wurde, ist laut der Bank eine der ersten im Bitcoin-Ökosystem.

Nachrichten

ASX bestätigt Blockchain-Unterstützung nach CEO Departure

ASX bestätigt Blockchain-Unterstützung nach CEO Departure

Die australische Börse (Australian Securities Exchange, ASX) sagt, dass sie sich weiterhin an ihre Pläne für eine mögliche Blockchain-Integration hält, nachdem der CEO, der das Projekt leitete, abrupt zurückgetreten ist. Der stellvertretende Chef von ASX, Chairman Rick Holliday-Smith, sagte zu Bloomberg , dass er die Distributed-Ledger-Technologie als "einmalige Chance" für Australien ansieht, ein führendes Finanztechnologieunternehmen zu werden.

Neues Tool hilft Opfern beim Kampf gegen Bitcoin Ransomware

Neues Tool hilft Opfern beim Kampf gegen Bitcoin Ransomware

Kaspersky Lab has added a further 711 decryption keys to its database.Kaspersky Lab has released a new tool to help free computer files 'held hostage' by bitcoin ransomware.CoinVault, which has infected around 700 computers in the Netherlands, is a strain of malware that demands a rising amount of bitcoin to unlock files it has encrypted.

Kaufleute

Russlands Innenministerium wechselt zur Zentralbank für Bitcoin Guidance

Russlands Innenministerium wechselt zur Zentralbank für Bitcoin Guidance

Das Innenministerium der Russischen Föderation (MVD) hat neue Aussagen zu Bitcoin und seiner möglichen Regulierung nach nationalem Recht herausgegeben. Die Agentur, die mit der Umsetzung der Regierungspolitik und -regulierung betraut war, schlug vor, dass sie auf eine Entscheidung der Bank von Russland, der Zentralbank des Landes, warten würde, bevor sie irgendwelche politischen Maßnahmen ergreift.

Bitwala erhöht € 800.000 für Bitcoin SEPA-Überweisungen

Bitwala erhöht € 800.000 für Bitcoin SEPA-Überweisungen

Bitwala hat 800.000 € (rund 910.000 US-Dollar zur Zeit der Drucklegung) aufgebracht, um seinen Online-Bitcoin-Zahlungsdienst zu erweitern und seine Kundenbasis und sein Betriebsteam zu erweitern. Zu ​​den Investoren gehörten die KfW Bankengruppe und die Digitale Währungsgruppe. In einem Blogpost versuchte das Startup, die Bedeutung seines neuen Kapitals herunterzuspielen und stattdessen sein Engagement für Service und Kunden zu betonen.

Bergbau

Bitcoin Mining: Viper Updates und ein CloudHashing Giveaway

Bitcoin Mining: Viper Updates und ein CloudHashing Giveaway

In den letzten zwei Wochen haben einige Schlüsselunternehmen im Bitcoin Mining Space Updates zu ihren neuesten ASIC-Entwicklungen veröffentlicht. Diese Ankündigungen sind zweifellos eine willkommene Neuigkeit für Kunden, die gespannt auf die nächsten Upgrades ihrer Minen warten. Das akademische Interesse am Bergbau wächst ebenfalls.

Vom Goldrausch zum Wettrüsten: Warum Bitcoin Mining auf dem Weg nach Norden ist

Vom Goldrausch zum Wettrüsten: Warum Bitcoin Mining auf dem Weg nach Norden ist

Eine neue Studie der ETH Zürich, der führenden Technologieuniversität der Schweiz, zeigt, dass sich die öffentliche Wahrnehmung von Bitcoin verändert. Bitcoin ist keine geheimnisvolle Kryptowährung für Geeks oder Kriminelle, sondern hat sich in ein viel größeres Phänomen verwandelt. David Garcia, Postdoktorand am Departement Systemdesign der ETH Zürich, sagte, das Image von Bitcoin habe sich grundlegend verändert: "Früher waren Bitcoins etwas für Hacker und Computerfreaks.

Lebensstil

PwCs Büro in Hongkong akzeptiert Bitcoin-Zahlungen - All4bitcoin

PwCs Büro in Hongkong akzeptiert Bitcoin-Zahlungen - All4bitcoin

Die Commodity Futures Trading Commission (CFTC) hat am Donnerstag eine Warnung über Cryptocurrency-Pump-and-Dump-Systeme herausgegeben. Die Veröffentlichung, die am Donnerstag veröffentlicht wurde, markiert die letzte Warnung der US-Aufsichtsbehörde für Rohstoffe und Derivate. Anfang dieses Monats veröffentlichte die Agentur eine Empfehlung, die Vorsicht vor Investitionen in Kryptowährungskassenrenten forderte.

Singapur Central Banker: Regulierungsbehörden haben

Singapur Central Banker: Regulierungsbehörden haben "Pflicht", von ICOs zu lernen - All4bitcoin

Un responsable de l'Autorité monétaire de Singapour (MAS) a déclaré que les développements autour des offres initiales de pièces de monnaie (ICO) et des cryptomonnaies peuvent offrir des leçons aux régulateurs. Yao Loong Ng, directeur exécutif du département de stratégie des marchés financiers de MAS, a déclaré que bien que beaucoup soient sceptiques sur les cas d'utilisation «spéculative» de la technologie, les régulateurs «ont le devoir fiduciaire d'être attentifs aux résultats potentiels».

Kryptowährung

BitInstant Beschwerden flammen nach Beta-Site-Start

BitInstant Beschwerden flammen nach Beta-Site-Start

BitInstant-Kunden haben sich in den letzten Tagen lautstark und in großer Zahl über langsame Bestellungen und Antworten beschwert. Der Service, der verspricht, dass die Leute schnell Geld auf ihre Bitcoin-Tauschbörsen transferieren können, sah die Probleme nach dem Start der neuen Beta-Website am Dienstag.

MUFG auf Dimon Anmerkungen: Bankkryptowährungen haben

MUFG auf Dimon Anmerkungen: Bankkryptowährungen haben "nichts mit Bitcoin zu tun" - All4bitcoin

Le PDG du géant financier japonais Mitsubishi UFJ Financial Group (MUFG) cherche à différencier un projet blockchain de sa banque de bitcoin suite aux commentaires remarquables de Jamie Dimon de JPMorgan la semaine dernière. Dans une nouvelle interview avec CNBC, le PDG de MUFG, Nobuyuki Hirano, a répondu aux questions sur les remarques du PDG de JPMorgan, qui a fait les gros titres après avoir qualifié Bitcoin de "fraude" et dit "ça ne se terminera pas bien".